Pudel vom Kirschgarten

Ich plane einen Wurf mit Ida um den Jahreswechsel. Vater und damit zu erwartende Farben sind noch offen, schwarz auf jeden Fall.


 

Wie ist der Ablauf, wenn ich mich für einen Welpen interessiere?

Ich reserviere keine Welpen mehr im Voraus.

Wenn die Hündin gedeckt wurde, kann nach ca. 4 Wochen Tragzeit durch Ultraschall die Trächtigkeit bestätigt werden.

Das wird in der Homepage veröffentlicht und von da an bis zur Geburt können Sie sich melden und einen Kennenlern-Termin mit uns machen. Nach der Geburt können die Welpen dann ab 4 Wochen besucht werden und Sie können einen Welpen fix reservieren, mit Vertrag und Anzahlung.

Reservierungslisten Monate vor einem Wurf führe ich nicht mehr. Das ist mir zu viel Aufwand mit dem Ergebnis, dass sich anscheinend viele auf verschiedene Reservierungslisten schreiben lassen und sich dann woanders entscheiden und oftmals nicht einmal absagen. Oft ist einfach die Zeitspanne zwischen dem Wunsch nach einem Welpen und der Verfügbarkeit zu groß.

Das kann ich verstehen und in einem halben Jahr kann sich einiges im Leben ändern. Allerdings auch für mich als Züchter, einen Wurf aufzuziehen ist jedes Mal eine große Aufgabe und es müssen die Voraussetzungen passen, damit jeder meiner wenigen Würfe mit der gleichen Sorgfalt und Qualität aufwachsen darf. Deshalb kann ich auch nur einen Wurf "planen", ob er dann im gewünschten Zeitraum auch entsteht, hängt von vielen Faktoren ab. Diese Planungen möchte ich ohne Druck machen können, deshalb nehmen ich auch keine Reservierungen vorher an, ich möchte keinen Interessenten enttäuschen.