Ida vom Kirschgarten

 

Großpudel schwarz

Geboren 25.10.2015

Vater: Filou Favor von der Drachenschlucht

Mutter: Babette vom Kirschgarten

Größe: 57cm Schulterhöhe

HD A/A-frei

ED 0/0 - frei

beides ausgewertet durch Dipl.-Med. Vet. Mladen Bozicevic

Patellaluxation (PL) -  frei

Frei von vererbbaren Augenerkrankungen ( geprüft durch Dr. Med.vet. Schramm, Erlangen, Mitglied im DOK), wie PRA, Katarakt, MPP, RD, CEA und einige andere

genetische Untersuchungen:

Degenerative  Myelopathie :Genotyp N/N frei

prcd-PRA : Genotyp N/N frei

Progressive Retinaatrophie (rcd4 PRA) Genotyp N/N frei

vWD (von Willebrand Desease): Genotyp N/N frei

NEWS ( Neonatale Enzephalopathie): Genotyp N/N  frei

Farbgenetik: 

Lokus B: B/b, d.h. sie trägt Braun

Lokus E: E/e, d.h, sie trägt die Anlage für weiß, apricot, red 

Lokus A: At/Ay, Lokus K: kb/kb sie kann keine Welpen in Black and Tan bekommen

 

vollzahnig, Scherengebiss

Zuchttauglichkeitsprüfung: uneingeschränkt zuchttauglich, bestanden am 15.05. 2017

Begleithundeprüfung vom Bayerischen Jagdverband im Sommer 2017 mit Bestnote bestanden

Mit Ida habe ich mir eine Hündin aus Betty`s Wurf mit Filou behalten. Sie hat sich hervorragend entwickelt, hat alle gesundheitlichen Untersuchungen mit besten Ergebnissen bestanden und ist vom Körperbau und Ausdruck eine wunderschöne, rabenschwarze Hündin geworden.

Sie ist unheimlich lieb und nett, mag alle Menschen und wir haben auch noch keinen Hund getroffen, mit dem sie sich nicht verstanden hätte. Sie hat wie ihre Mama einen gewissen Jagdtrieb, den merkt man aber nur, wenn man im Rudel unterwegs ist. Alleine weicht sie nicht weit von ihrem Menschen.

Ida hatte ihren ersten Wurf im dezember 2017 mit 6 Welpen. 5 schwarze und 1 brauner.